Mit Pauken und Trompeten das neue Jahr begrüßt

Neujahrsempfang für kleine Leute in der Hauptschule Neustädter Tor

 

Buchstäblich mit Pauken und Trompeten wurde das Jahr 2015 in der Hauptschule Neustädter Tor begrüßt. Gemeinsam mit der Kulturstiftung für Kinder und der Kreismusikschule hatte die Schule in diesem Jahr zum schon traditionellen Neujahrsempfang für kleine Leute eingeladen.

 

Heiner Hunke und Angelika Schröter konnten viele Kinder und ihre Eltern in der Aula begrüßen und mit ihnen mit viel Musik, Bewegung und Vorlesen ins neue Jahr starten. Besonderes Highlight in diesem Jahr war der kleine Sverre, der an der Trompete dem „alten Hasen“ Hunke geradezu die Schau stahl. Anschließend durften alle Kinder mit bunten Trommeln dem neuen Jahr gleich am ersten Tag einen beschwingten Rhythmus geben.

Es wurde gesungen, getanzt, es gab eine Neujahrsgeschichte und bei allen Aktionen waren Kinder wie Erwachsene mit Begeisterung dabei. Am meisten jedoch als die von der Konditorei Dornemann gestiftete Neujahrstorte angeschnitten wurde. Wenn es so beginnt, waren sich alle einig, kann das neue Jahr nur ein gutes werden.

Neujahrsempfang

NeujahrsempfangNeujahrsempfangNeujahrsempfangNeujahrsempfangNeujahrsempfangNeujahrsempfangNeujahrsempfangNeujahrsempfangNeujahrsempfangNeujahrsempfangNeujahrsempfang