Der Brötchendienst

 

Der Brötchendienst ist eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern, die in der ersten Stunde belegte Brötchen vorbereiten und sie dann in den Pausen verkaufen.

Ein normales Brötchen kostet 0,70 € und ein Körnerbrötchen kostet 0,80 €. Die Brötchen sind mit Salat, Gurkenscheiben, Remoulade und entweder Käse, Geflügelsalami oder Putenbrust belegt. Wir verwenden kein Schweinefleisch!