Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

es gibt verschiedene Wege der Anmeldung in diesem Jahr:

- Sie können am 13. und 14. Mai 2020, jeweils von 08:30- 12:30 Uhr und  14:00- 16:00 Uhr zu uns kommen, die Unterlagen ausfüllen und Ihre Unterlagen gleich abgeben. Sie finden entsprechende Hinweise zum Sicherheitsabstand vor Ort.

- Sie können sich das Anmeldeformuar hier: AnmeldungNeueKlasse5 herunterladen, ausfüllen und auch dann mitbringen. 

- Sie können sich die Unterlagen (kontaktlos) abholen, zu Hause ausfüllen und dann in den Briefkasten werfen/per Post schicken.

Es wird an Konzepten und schuleigenen Arbeitsplänen gearbeitet und ...

Anmeldetermine für die neuen Fünftklässler sind (wenn der reguläre Schulbetrieb weitergeht) am 13.05.2020 und 14.05.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Landesregierung stellt die wichtigsten Informationen zum Thema jetzt auch auf Englisch, Türkisch, Russisch, Farsi und Arabisch bereit:

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/informationen-in-fremdsprachen-186959.html

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf.

Viele Grüße

Stefanie Henkel

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wie Sie und Ihr sicher aus den Medien vernommen haben/habt, werden die Abschlussprüfungen in Niedersachsen verschoben. Es wurden uns folgende Termine genannt:

1. Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung (Haupttermin):

Mi, 20.05.2020: Deutsch

Di, 26.05.2020: Englisch

Do, 28.05.2020: Mathematik

 

Rat unserer schulpsychologischen Dezernentin:

Liebe Eltern,

wir alle erleben gerade eine außergewöhnliche Situation, die niemand sich vorher hätte vorstellen können. Unser gewohnter Alltag und der Ihrer Kinder verändert sich im Moment radikal. Viele Menschen, bestimmt auch viele Kinder und Jugendliche, sind wahrscheinlich durch die erforderlichen Maßnahmen zur Kontrolle der weltweiten Pandemie verunsichert und fühlen sich möglicherweise verängstigt oder bedroht. Sie als erziehungsverantwortliche Erwachsene sind diejenigen, die im Moment entscheidend zum Sicherheitsgefühl und zum Wohlergehen ihrer Kinder beitragen können.

Was können Sie tun, um ihre Kinder zu unterstützen?

  1. Informationen

Nicht nur wir Erwachsenen, auch die Kinder und Jugendlichen haben im Moment viele Fragen. Das ist normal.

Liebe Eltern,                                                       25.03.2020

 

die Voraussetzungen für eine Notbetreuuung wurden verändert. Sie steht Ihnen auch in den Osterferien zu.

Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats-und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, des Rettungsdienstes, des Katastrophenschutzes und der Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

 

Die vorgenannten Berufsgruppen zählen in der aktuellen Situation zu den gesamtgesellschaftlich zwingend aufrechtzuerhaltenden Bereichen. Die Aufzählung ist nicht abschließend.

Wenn ein Bedarf besteht, melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder seien Sie um 08:00 Uhr am jeweiligen Tag an der Schule.

 

Alles Gute und bleiben Sie gesund

 

Stefanie Henkel

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

aufgrund der Schulschließung findet auch unser Tag der offenen Tür am 15.04.2020 nicht statt.

Bitte melden Sie sich, wenn der Schulbetrieb wieder gestartet ist und fragen Sie nach einem Termin. Gern zeigen wir Ihnen dann alles und beantworten Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie.

 

Bis dahin passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Viele Grüße

 

Stefanie Henkel

Osterode am Harz, 13.03.2020

 

Liebe Schulfamilie,

 

der Krisenstab der Landesregierung hat beschlossen, ab Montag, den 16.03.2020 bis vorerst 18.04.2020 sämtliche Schulen zu schließen. Dies betrifft allgemeinbildende und Berufsbildende Schulen als auch freie Schulen. Kinderbetreuungsstätten und Kindergärten werden ebenfalls geschlossen.

Allerdings soll für die Kinder der Beschäftigten aus den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit wie Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr und Katastrophenschutz, sowie zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Schulen angeboten werden.

Wir bieten an unserer Schule eine Notgruppe zur Betreuung unserer Schülerinnen und Schüler an, deren Eltern den oben genannten Personenkreis betreffen oder die gar keine Möglichkeit sehen, ihr Kind zu betreuen. Das betrifft nicht den Zeitraum der Osterferien. Die Notgruppe findet von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:45 Uhr 13:00 Uhr statt. Wer sein Kind dazu anmelden muss, meldet sich bitte am Montag, 16.03.2020 in der Zeit von 08:00 – 09:00 Uhr.

 

Die niedersächsische Landesschulbehörde richtet eine Telefonhotline ein, die Nummern werden so schnell wie möglich verbreitet.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch im Schließungszeitraum unter der Nummer 05522-919122, sowie per eMail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Seite.

 

Wir haben den Schülerinnen und Schülern Arbeitspläne zur Verfügung gestellt. Falls dazu Fragen bestehen, nutzen Sie bitte die oben genannten Möglichkeiten.

 

In der Hoffnung auf gute Gesundheit verbleiben wir

 

mit freundlichen Grüßen

 

 S. Henkel

Schulleiterin